Montag – Freitag: 8:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 – 18:00 Uhr

Mauseloch

Kürbissüppchen

  • Für 4 Personen
  • Vegetarisch
  • Herbst
  • Winter

Zutaten

Was benötige ich für das Rezept Kürbissüppchen?

  • 650 g Hokkaido
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 halben TL Meersalz
  • 2 haselnussgroße Ingwerstücke
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Wie bereite ich Kürbissüppchen zu?

  1. Hokkaido waschen, halbieren, entkernen und die entsprechende Menge in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Knoblauchzehe halbieren, Zwiebel vierteln. Ingwer grob würfeln.
  3. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebelviertel und den Ingwer darin ca. eine Minute anrösten.
  4. Kürbiswürfel, halbierten Knoblauch und Salz zugeben und mit der Kokosmilch sowie der Gemüsebrühe ablöschen.
  5. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12-15 Minuten köcheln lassen.
  6. Wenn die Hokkaidowürfel weich sind, alles mit dem Zauberstab pürieren.
Letzte Aktualisierung: 5. Januar 2023