momomaus

 

Stadtfest 2019 @ the Momos

Sonntag 1.September 2019 / 12-18Uhr

Auf der Momo-Bühne: M.T. Wizzard

feat. Michael Küttner und Pape Samory Seck

 

Momo ist eine Beueler Institution, seit 1983 der Beueler Bioladen und damit einer der ältesten im Rheinland.
Heute führen wir 7000 Artikel die den Namen „bio“ auch verdienen, bevorzugt lokales Obst & Gemüse, 200 Sorten Käse in der möglicherweise längsten Bio-Käsetheke der Nation, an der Brottheke echte Handwerkskunst von bis zu acht Biobäckern aus der Region. Der Lieferdienst versorgt die weitere Umgebung, unser Bio-Metzger und das Bistro komplettieren das Erlebnis Momo.
 
Auf dem traditionellem Stadtfest versprechen wir jede Menge Leckerbissen, gustatorischer als auch olfaktorischer Natur. Sowie auditiver als auch visueller Natur, denn ein Höhepunkt ist die Momobühne.
 
In den letzten Jahren konnten wir spektakuläre Krautrocker auf der Momo-Bühne präsentieren. Darunter Damo Suzuki (Can), Mani Neumeier (GuruGuru), Christian Burchard (Embryo), Ax Genrich (Agitation Free, Guru Guru), Chris Karrer (Amon Düül), Roman Bunka (Aera u.v.m.), Roland Schaeffer (Embryo, Dissidenten) sowie das Eugen de Ryck Trio.
M.T.Wizzard, Psychedelic-Rock seit 1968, sorgt für das Grundrauschen.

 

2019 haben wir für die Momo-Bühne geplant: M.T. Wizzard feat. Michael Küttner und Pape Samory Seck

 

Ort & Zeit

Ort: Bioladen Momo, Hans-Böckler-Straße 1 in 53225 Beuel

Zeit: Sonntag 1.September 2019 von 12-18 Uhr

Kosten: Umsonst & Draussen

Kleiderordnung: Keine ;-)

 

Details

Eine Hüpfburg haben wir diesmal keine, aber weil letztes Jahr derer gleich drei die Straße säumten dürfte das Dieses kein Problem sein.

Das Glücksrad dreht sich bzw dreht momo-sandra bzw die dreht dann vielleicht auch so richtig am Rad, nach ein paar Stunden, aber Spaß macht es trotzdem riesig.

Momo-elke und momo-mark kümmern sich um den Luftballon-Wettbewerb, wessen Postkarte am weitesten fliegt. Die weitesten bisher reisten auf eine Mittelmeerinsel nahe Kroatien sowie an die Ukrainisch-Russische Grenze.

 

Der Laden hat normal geöffnet, nur sieht er anders aus, die Dekorationen könnte ich mir ganzjährig vorstellen: Ist ein Auge wert !

Am Momo-Stand vor der Türe gibt es frisch gezapften Federweisser von "unserem" Uwe Weber von der Mosel. Dazu backen wir Zwiebelkuchen und Quiche auf. Und die üblichen Verdächtigen, Getränke aller Art.

Momos Bistro sorgt für Sättigung auf viel mehr Tischen wie sonst, was sich Kathy & Maika dieses Jahr en detail einfallen lassen sehen schmecken riechen wir danndann.

 

Einige Hersteller besuchen uns und präsentieren ihre Waren, Laib & Seele macht diesmal blau, dafür aber wie gewohnt die DLS-Mühlenbäckerei vor Ort; und ein junges startup aus Bonn mit seinen Saisonkalendern; und der Sohn eines spanischen Bio-Olivenöl- Landwirtes; und dies und das und ohne Ende zu Naschen, vor allem Kekse ;-)

 

Ein Kunde bringt seine Schildkröten mit, Streichelzoo der etwas anderen Art, passend zu Momo- denn wer das Märchen kennt, welches namengebend Pate stand, weiß dass Schildkröten steinalt werden und dass Cassiopeia eben jene Ruhe symbolisiert welche hier bei Momo strahlt :-)

 

Und natürlich wieder die Momo-Bühne.

 

Wir freuen uns auf alle die da kommen mögen. Geniesst einen sonnigen Sonntag fern von Konsumzwängen.

 

Details zu den Musikern:

 

Michael Küttner

Michael Küttner ist einer der innovativsten und eigenständigsten Drummer und Perkussionisten Deutschlands und gehört zur Elite der europäischen Musikszene.
Geprägt durch Jazz-, afrikanische- und klassische Musik, bildete sich sein außergewöhnlicher, interkultureller Stil.
Keine Berührungsängste kennend, ist er mit seiner Spontaneität, Kreativität und Spielfreude ein sehr beliebter und gefragter Instrumentalist, der mit zahlreichen namhaften Musikern international tätig ist und auf vielen wichtigen Jazzfestivals in der ganzen Welt auftritt.

 

michael-küttner-02michael-küttner-©Manfred Pollert

 

Er wirkte bei über 50 CD-Einspielungen mit. Aktuelle Projekte sind: Michael Sagmeister Trio, Michael Küttner Trio mit Hugo Read und Stefan Rademacher, Norbert Gottschalk Group, ein Percussion Duo mit José Cortijo und Solokonzerte “Pictures out of a Drumbook“,
Er zählt zu den besten Jazzpädagogen Europas und unterrichtet als Professor für Jazzdrums an den Hochschulen für Musik Mannheim und Köln. Darüberhinaus ist er ein beliebter und gefragter Dozent für Kurse und Cliniks. Seit 30 Jahren schreibt er Workshops für das Magazin drums & percussion.
 

Einige Presse und Kollegenstimmen:

"Küttner ist ein Traum von einem interagierenden Schlagzeuger" (General Anzeiger Bonn)

 

"...Beeindruckend auch Küttners Schlagzeugspiel. Ungewöhnliche Rhythmen, fremde Klänge. Von afrikanischen Trommlern scheint er inspiriert worden zu sein, ebenso von fernöstlicher Musik. Mit sehr viel Gefühl spielt er sein Instrument und mit einer Begeisterung, die sofort aufs Publikum überschlägt". (Stuttgarter Zeitung)

 

"Michael Küttner is a wonderful player, very dedicated to his music". (Charlie Mariano)

 

"....am Schlagzeug saß eine Art Prophet, einer, der jederzeit weiß, was kommt. Küttner begleitete nicht, er synchronisierte....., Die Akzente des Schlagzeugers wirkten maßgeschneidert und dennoch voller Spontaneität und Unberechenbarkeit". (General Anzeiger Bonn)

 

"Ich spielte mit Michael bei verschiedenen Anlässen und muss ehrlich sagen, dass er einer der besten europäischen Schlagzeuger ist. Er ist ein vielseitiger und energetischer Jazztrommler und darüber hinaus ein Experte afrikanischer Trommeln und Rhythmen". (Dave Liebman, USA)

 

michael-küttner-©P.Nimskymichael-küttner-01

 

 

weblinks siehe unten

 

Pape Samory Seck

Pape Samory Seck stammt aus der bekannten senegalesischen “Griot Familie“ Seck und wuchs in der Hauptstadt Senegals, (Dakar) im bekannten Musikerviertel Pikine auf. Er ist mit vielen Instrumenten wie z.B. Djembé, Djoun Djoun, Sabar, Serouba, Bougarabou, Asico und Tama (Talking Drum) vertraut.

 

Pape Samory SeckUli FaustPape Samory SeckUli Faust

 

weblinks siehe unten

 

MT Wizzard

ist Krautrock aus Limburg seit 1969. MT Wizzard begleitet unser Fest seit vielen Jahren und sorgt für das psychedelische Grundrauschen.

 

 
M.T.Wizzard, v.l.n.r.: André Peiter, Klaus Hauter, Edgar Türk, Marko Rech, 
Uli Faust
 
MT Wizzard 2019
 

Edgar Türk (links) - Gitarre, Saz, Gesang, Bass, Percussion

Uli Faust (oben) – Djembe, Kongas, Percussion

Marko Rech – Bass, Didgeridoo

Lothar Stahl – Schlagzeug, Percussion, Marimba

Klaus Hauter – Keyboards, Gesang, Flöten, Percussion

 

Links

–> Galerien Übersicht

 

Videos M.T.Wizzard:

–> M.T.Wizzard mit Damo Suzuki (@ The Momos 2016)

 

–> M.T.Wizzard in St.Goarshausen 2016

 

–> YouTube-audio @ The Momos 2015

 

–> M.T.Wizzard auf facebook

 

–> M.T.Wizzard auf discogs

 
–> website Michael Küttner

 

–> wikipedia Michael Küttner

 

–> website Pape Samory Seck

 

–> Vita Pape Samory Seck (pdf)

 

 

Eure Momos

 


•  Suche •  Sitemapnach oben •  ImpressumDatenschutz

 

 

keywords: momo, bioladen, biomarkt, biokiste, bio kiste, bio- produkte, bio-supermarkt, bonn, beuel, Verpackungs-ABC, Mikroplastik, bio fleisch, bio & regional, fairer handel, fairer kaffee, gemüse abo, bioprodukte, bio- obst, Lagertipps, Palmöl, Bio-Palmöl, Bisphenol, bio Eier, natur kosmetik, Saisonkalender, abo-kiste, gemüse-kiste, bio siegel, bio- rezepte, vegan, vegetarisch, biotofu, biobier

 

letzte Änderung:
Mo., 19.08.2019